So ein Spiel kostet mich viele Jahre meines Lebens... (Aki Watzke)
Impressum | Kontakt
Borussia Dortmund
Abfahrt 23
Keine Spiele vorhanden!

Unser Club besteht
seit 3715 Tagen!



Double 2011/2012!

Meister 2010/2011!


News

10.11.2014 Wenn der Gegner ein Einsehen hat... Allgemeines
... und weiß, dass er heute keinen halben Punkt im Signal-Iduna-Park verdient hat und den BVB zum Sieg schießt, dann ist das symptomatisch für unseren derzeitigen BVB. Aber dazu später mehr. Ersteinmal der Reihe nach:
Das Fanclubtreffen am 31.10. war ein voller Erfolg. Die Beteiligung war hoch wie selten und gleich zwei Neuanwärter präsentierten sich dem Club. Hierbei gab es direkt eine Einladung zur Geburtstagsfeier für unsere Mitglieder (Marco plane lieber ein paar Fässer mehr ein).
Des weiteren wurde ein Punktesystem beschlossen, um die Aktivität der Mitglieder zu bewerten und damit die Kartenvergabe gerechter zu gestalten.
An das Clubtreffen schloß sich noch eine Exkursion in diverse Clubs an, auf die an dieser Stelle nicht weiter eingegangen werden soll.

Nun zum Spiel gegen Galatasaray: Ein paar Mitglieder hatten sich mal wieder die Finger Wund und die Ohren heiß telefoniert, sodass wir am Ende doch ein beträchtliches Kartenkontingent zur Verfügung hatten. Also machte sich ein ganzer Schwung auf nach Dortmund -selbstverständlich startete das ganze an der Abfahrt 23.
Im Stadion konnten unsere Mitglieder dann das typische Championsleague-Gesicht des BVBs bewundern. Nach einem tollen Spiel mit einigen überragenden BVB-Akteuren (Papa, Kehl, Reus, aber auch Immobile...) stand es am Ende 4:1 und das Achtelfinal-Ticket war gelöst.
Leider zeigten sich aber auch die Gala-Fans von ihrer typischen Seite, sodass man am Ende nicht wusste, ob es mehr türkische Böller oder Ballkontakte gab.
Glücklicherweise werden wir höchstwahrscheinlich im laufenden Wettbewerb nicht erneut auf Gala treffen.

Nun zum Spiel gegen Gladbach;
Was für ein Spiel! Wer gestern ruhig auf dem Sofa sitzen konnte, kann kein Fan sein. Am Ende waren es 22:1 Torschüsse, davon zahlreiche Hochkaräter. Aber die Kugel wollte einfach nicht rein -auch duank aktiver Mithilfe durch Gladbachs Sommer. Allerdings hatte Kramer letztendlich ein Einsehen, dass ein Gladbacher Punktgewinn mehr als ungerecht wäre. Also entschloss er sich mit einem Sahne-Tor aus 45m den ersten Dortmunder Bundesligasieg seit einer gefühlten Ewigkeit perfekt zu machen. Dafür möchten auch wir von Abfahrt23 uns recht herzlich bedanken. Das ist wahrer Sportsgeist!
Am Ende steht also ein 1:0. Ein sehr wichtiger SIeg! Und schon sind es nur noch 09 Punkte zu Platz 4. Eine kleine Serie und alles ist wieder im Lot.
Auf gehts BVB! (fs)

[Zurück]

WESTINHO.de - Heimsieg für ihre Homepage!