So ein Spiel kostet mich viele Jahre meines Lebens... (Aki Watzke)
Impressum | Kontakt
Borussia Dortmund
Abfahrt 23
Keine Spiele vorhanden!

Unser Club besteht
seit 4164 Tagen!



Double 2011/2012!

Meister 2010/2011!


News

18.07.2013 „Mission: Titel“ oder „Alle gegen die Bayern“ Fanclub
so lautete unser Motto in der Hoffnung den ersten Titel beim Fanclubturnier des SV Dalum zu holen oder zumindest das Titel-Quadrupel des FC Bayern zu verhindern. Als Mitorganisator bestand das Teilnehmerfeld natürlich größtenteils aus Fanclubs unseres BVBs, neben der Abfahrt 23 waren auch die Dortmunder Emsborussen, die Emsborussen Osterbrock, die Neuringer Borussen, Leeraner Borussen und die Päng Jahrhundertelf scharf auf den Titel. Außerdem waren noch weitere Clubs am Start, sodass das Teilnehmerfeld aus insgesamt elf Mannschaften bestand.

Bei geilstem Wetter wurde die Gruppenphase in zwei Gruppen gespielt. Unsere hochgesteckten Ambitionen wurden direkt im ersten Spiel gegen die Päng Jahrhundertelf mit einer 1:5 Niederlage gedämpft. Nach einer ausführlichen Fehleranalyse gab es gegen die Werder 12 Emsköppe aber postwendend einen souveränen 5:2 Sieg. Im Anschluss fand das große Aufeinandertreffen gegen die Ems Bavaria Geeste statt. Bis in die Fußspitze motiviert wollten wir klarstellen, wer die Nummer eins in der Gemeinde Geeste ist und gleichzeitig mit einem Sieg in die KO-Phase vorstoßen. Nach dem schön herausgespielten 1:0 schafften wir es leider nicht die Führung über die Zeit zu bringen und spielten dem Gegner durch ein Eigentor auch noch in die Karten. Durch dieses Unentschieden musste im letzten Gruppenspiel ein möglichst hoher Sieg her, um in der Tabelle vor der Ems Bavaria zu bleiben. Doch leider konnte dieses Ziel trotz 8 Toren beim 8:1 Sieg gegen die Leeraner Borussen nicht erreicht werden.

Dennoch standen wir als Vorrunden-Dritter gegen die Emsborussen Osterbrock im Viertelfinale. In einem an Spannung und Intensität kaum zu überbietendem Spiel setzten wir uns in der Schlussphase durch einen Distanzschuss mit 1:0 durch und waren damit im Halbfinale. Dort lauteten die Begegnungen Abfahrt 23 gegen Neuringer Borussen und Päng Jahrhundertelf gegen Ems Bavaria Geeste. Somit stand die Wahrscheinlichkeit, den Bayern das Titel-Quadrupel zu verwehren, nicht schlecht und unsere Hoffnung auf den ersten Titel lebte weiter. Allerdings fand unsere Titelhoffnung durch eine sang- und klanglose 1:3 Niederlage leider ein jähes Ende. Somit blieb nur noch die Hoffnung auf den dritten Platz und einen Sieg der Neuringer Borussen im Finale gegen die Ems Bavaria Geeste. Nach großem Kampf und einer sehr engen 3:4 Niederlage gegen die Päng Jahrhundertelf blieb uns aber auch der dritte Platz verwehrt. Und auch im Finale wurden unsere Wünsche nicht erhört und durch einen 3:0 Sieg konnte die Ems Bavaria Geeste ihre Titel aus dem letzten Jahr verteidigen.

Obwohl wir unsere Ziele nicht verwirklichen konnten, war es dennoch ein geiles Turnier. Deswegen bedanken wir uns bei allen teilnehmen Clubs, vor allem natürlich bei den BVB-Fanclubs, und dem SV Dalum als Ausrichter des Turniers und hoffen, dass alle Mannschaften auch im nächsten Jahr wieder dabei sind. Und auch wenn sich die Bayern wieder einen (unbedeutenden) Titel geschnappt haben, konnte man wieder feststellen: „Ohne Dortmund, wär hier gar nichts los“. In diesem Sinne….

…. nur der BVB (dk)

[Zurück]

WESTINHO.de - Heimsieg für ihre Homepage!